Langsame Normalisierung Vereinsleben - Öffnung Außengastronomie

Zuletzt aktualisiert: 27. Mai 2021

Im Hochtaunuskreis sinken die Inzidenzwerte seit geraumer Zeit. Seit 12. Mai ist unser Kreis nicht mehr von der Bundes-Notbremse betroffen! Mit Erreichen der Lockerungsstufe 2 (Inzidenz unter 50) treten gemäß Regelungen der hessischen Landesregierung weitere Lockerungen in Kraft, die es uns erlauben, den Außenbereich für unsere Vereinsgastronomie zu nutzen! Ferner ist auch wieder die Sportausübung, gemäß der gelockerten Kontaktregeln, mit 2 Hausständen bzw. bis zu 10 Personen auch innen gestattet!

Aus den vorgenannten Gründen hat das Präsidium am 26.05. folgendes beschlossen:

  • Öffnung der Außengastronomie ab 28.05.2021 (siehe auch Kantinenplan).
  • Entfall des Buchungssystems für Slotbuchungen ab 1. Juni - ab dann ist wieder regulärer Schießbetrieb auf allen Schießständen möglich.
  • Wiederaufnahme des Jugendtrainings.
  • Die Außenplätze dürfen im Rahmen der Regeln auch außerhalb des Kantinenbetriebes wieder genutzt werden.
  • Der Gastraum selbst bleibt weiterhin bis auf weiteres geschlossen.
  • Interessenten und Gäste können mit Voranmeldung wieder zu uns kommen.
  • Es sind natürlich weiterhin die geltenden Kontaktbeschränkungen, Abstands- und Hygieneregelungen zu beachten!

Die geltenden Regeln sind unter diesem Link einsehbar.

Wir hoffen natürlich, dass die Lockerungen von Dauer sein werden! Über diese und weitere Anpassungen wird auch per Mail informiert. Auf jeden Fall freuen uns, Euch bald wieder mit der gebotenen Vorsicht bei uns begrüßen zu können!!

DAS PRÄSIDIUM