Update: Auswirkungen Coronavirus auf den SV 1422

Zuletzt aktualisiert: 17. März 2020

Liebe Mitglieder, Gäste und Freunde des SV 1422 Usingen,

die aktuelle CORONA-Welle ist zur Zeit Gesprächsthema Nr. 1 in Deutschland. Auch der Schützenverein 1422 Usingen befasst sich mit der Situation und möglichen Gegenmaßnahmen. Ziel muss sein, die Ausbreitung der Virusinfektion nach Möglichkeit einzudämmen und mögliche Risiken zu minimieren.

Das Präsidium des Schützenverein 1422 Usingen hat daher mit sofortiger Wirkung beschlossen:

  • die Mitgliederversammlung wird verschoben, ein neuer Zeitpunkt wird rechtzeitig bekannt gegeben
  • der Vereins- und Schießbetrieb wird bis inklusive 19. April 2020 komplett eingestellt
  • das Grüne Soße Essen am 9. April 2020 wird abgesagt
  • das Schützenhaus wird bis inklusive 19. April 2020 komplett geschlossen - Ausnahmen sind nicht vorgesehen
  • Update: aufgrund aktueller Entwicklungen und Vorgaben der Bundesregierung wird nun auch der Bogenparcours ab sofort geschlossen - bitte seht in eigenem Interesse von einem Besuch ab

 

Dem Präsidium sind die vorgenannten Entscheidungen nicht leicht gefallen, dennoch sehen wir uns gezwungen den Empfehlungen der Bundes- bzw. Landesregierung zu folgen. Wir werden die Lage weiterhin beobachten um zeitnah auf weitere Ereignisse oder Vorgaben entsprechend reagieren zu können. Da niemand die Dauer dieser außergewöhnlichen Situation abschätzen kann, bitten wir darum, von Anfragen zur Wiedereröffnung des Vereinsbetriebes Abstand zu nehmen.

Wir bedanken uns für eure Verständnis.

Bleibt gesund!

DAS PRÄSIDIUM