Grüne Soße Essen 2022

Zuletzt aktualisiert: 21. Juni 2022
Endlich, nach 2 Jahren Pause wegen CORONA, war es wieder soweit und wir konnten am Gründonnerstag unser traditionelles Grüne Soße Essen bei schönstem Wetter durchführen. 35 Teilnehmer fanden sich ein, um die vom "Osterhase" Uli Schmidt gestifteten 100 Eier, sowie die von den Mitgliedern gestifteten 10 Versionen Grüner Soße zu kosten. Zum 32. Mal stiftete Uli uns nun schon die Eier, hier einen recht herzlichen Dank. Frühzeitig fanden sich auch fleißige Helfer ein die beim Schälen der 25 Kg Kartoffeln halfen. Alle waren froh mal wieder gemütlich zusammen zu sitzen und zu schlemmen. Nachdem sich alle gestärkt hatten gingen 20 Teilnehmer an den Start um mit dem Luftgewehr den 2018 von Daniel Bolesta gestifteten Eierpokal auszuschießen.
Es wurden 5 Schuss auf die Eier Glücksscheibe abgegeben, jeder Schütze konnte aber noch Karten nachkaufen und so entstand eine wahre Schlacht um die Scheiben. Zum Schluss konnte Tobias Bahrmann mit 44 Ringen den 3. Platz erreichen. Alex Gäbges hatte da ein wenig mehr Glück und erreichte mit 48 Ringen den 2. Platz. Den sogenannten "Vogel abgeschossen" hatte aber Marilia Lenz, sie hatte auch schon in 2019 gewonnen und holte sich mit 5 Schuss je 12 Ringen, also mit 60 von 60 möglichen Ringen den Sieg in 2022.
Es wurde anschließend noch bis in die Nacht gefeiert.