Vereinsbetrieb normalisiert sich langsam wieder!

Drucken
Zuletzt aktualisiert: 02. August 2020

Aufgrund der globalen Corona-Pandemie und der sich stetig ändernden Vorgaben von Bundes- und Landesregierung, war der Vereinsbetrieb in den letzten 3 Monaten quasi lahmgelegt. Die derzeitige positive Entwicklung des Infektionsgeschehens ermöglichte nun in den letzten Wochen seitens der offiziellen Stellen einige Lockerungen der Vorgaben, die eine langsame Normalisierung des Vereins- und Schießbetriebes erlauben. 

Hier zusammengefasst der aktuelle Status (Stand: 10.07.2020):

Wir hoffen damit, zumindest wieder ein kleines Stück Normalität ins Vereinsleben zu bringen!

Bleibt gesund!

DAS PRÄSIDIUM