Status zum klassischen Schießbetrieb im Verein

Drucken
Zuletzt aktualisiert: 19. Mai 2020

Nachdem die hessische Landesregierung am 7. Mai die Corona-Einschränkungen etwas gelockert hat, fragen sich sicherlich viele von unseren Mitgliedern, aber auch Gästen und Freunden des Vereins, wann denn der klassische Schießbetrieb im Schützenverein 1422 Usingen wieder starten wird...

Das Präsidium befindet sich hierzu im Austausch mit den Schießleitern, die gerade dabei sind ein tragfähiges Konzept auszuarbeiten, wie ein - wenn auch noch stark eingeschränkter - Schießbetrieb unter Einhaltung der aktuell weiterhin gültigen Abstands- und Hygieneregeln gewährleistet werden kann. Von einer Rückkehr zum Status "vor Corona" sind wir dabei noch weit entfernt.

Sobald das Konzept steht und intern abgestimmt ist, werden wir Euch umgehend per Mail und hier über die Homepage informieren! Bitte seht daher von Anfragen dieser Art ab - es wird noch keine Antwort geben können.

Die mögliche Wiedereröffnung des Vereinshauses insgesamt ist derzeit noch nicht vorgesehen. Zwar erlaubt die aktuelle Verordnung vom 7. Mai die Wiedereröffnung von Gaststätten - aber nur nach Voranmeldung, Reservierung und Erhebung der Adressdaten. Dies ist in einem Vereinsbetrieb so nicht zu gewährleisten. Wir müssen Euch daher weiterhin um Geduld bitten. Allerdings.....umso leckerer schmeckt das erste kühle Bier, wenn wir uns irgendwann in Zukunft alle wiedersehen dürfen smile 

Ihr könnt sicher sein, dass das Präsidium lieber heute als morgen in den Normalzustand zurückkehren würde. Leider ist derzeit noch immer nicht absehbar, wann das der Fall sein wird. 

DAS PRÄSIDIUM