Absage Liga- und Sportbetrieb in Hessen

Drucken
Zuletzt aktualisiert: 30. Juli 2020

Der Hessische Schützenverband hat bis auf weiteres den Liga-, Sport- und Ausbildungsbetrieb in Hessen aufgrund der CORONA-Welle eingestellt!

Hiervon betroffen sind u. a. alle Rundenwettkämpfe, Meisterschaften sowie der gesamte Ausbildungsbetrieb. Diese Maßnahmen sollen helfen, die Ausbreitung der Corona-Infektionswelle einzudämmen.

Ebenso hat der Deutsche Schützenbund beschlossen, alle Deutschen Meisterschaften und weitere sportliche Veranstaltungen des DSB auf Bundesebene für das Jahr 2020, u.a. das Bundeskönigs- und Bundesjugendkönigsschießen aufgrund des Coronavirus abzusagen (Absage vom DSB).

Das Präsidium des SV1422 wird seine Mitglieder zeitnah über aktuelle Geschehnisse und vereinsinterne Maßnahmen informieren.

Gleichzeitig möchten wir auf die unbedingte Einhaltung der allgemein bekannten Hygieneregeln hinweisen.

DAS PRÄSIDIUM