Schützenjugend erkämpft zwei Meistertitel bei den Deutschen Meisterschaften in München

Zuletzt aktualisiert: 14. September 2018

Super Ergebnisse wurden von unseren Teilnehmern im Schüler- und Jugendbereich auf den Deutschen Meisterschaften 2018 in München erzielt!

So errang Lars Braun mit 188 Ringen den ersten Platz in der Klasse Luftpistole Schüler und wurde neuer Deutscher Meister!

Ebenfalls ein Meistertitel ging an die Jugendmannschaft Sportpistole mit den Mannschaftsschützen Marlon Hemmerle, Felix Luca Hollforth und Henri Rosmanitz. Mit 1653 Ringen erkämpften die Jungs sich den ersten Platz und somit den Titel "Deutsche Meister"! Und mit 1590 Ringen erreichte die zweite Mannschaft des SV 1422 Usingen mit den Schützen Philip Stephan, Eike Lukas und Tim Bergmann einen sehr guten vierten Platz in der gleichen Disziplin.

Marlon und Felix legten gleich noch einen nach und erreichten in der Einzelwertung Sportpistole einen dritten (Marlon) und vierten Platz (Felix). Unter den ersten 10 sind insgesamt 4 Usinger Jugendliche!

Aber auch der Rest der Truppe erreichte sehr gute Platzierungen. Mit 2 Meistertiteln, 1x Platz 3, 3x Platz 4 und weiteren Top Ergebnissen war das die bislang erfolgreichste Teilnahme der Usinger Schützenjugend an Deutschen Meisterschaften seit Bestehen des Vereins!

Der Vorstand sagt HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH an alle Teilnehmer und bedankt sich auch ausdrücklich bei den Trainern und den Betreuern die mit nach München gefahren sind!

 

Ach ja, auch unsere erwachsenen Schützen waren mit guten Platzierungen bei den deutschen Meisterschaften in den Bereichen Perkussionsgewehr, Freie Pistole, Zentralfeuerpistole und Perkussionspistole unterwegs.